Seite wählen

„Gut Ding will Weile haben“ – Alles Neue macht der Mai

in  unserer  schönen  und  historischen „Mühle zu Blankenberg“.
Ganz bald wird wieder geöffnet sein! Hier informieren wir Sie ab jetzt regelmäßig.

 

Nach einer Zeit, voll von aufregenden und umfangreichen Verschönerungs- und Renovierungsmaßnahmen, arbeiten wir mit vollem Elan an den Restarbeiten, um unseren Gästen in Kürze einen schönen, entspannten und zufriedenen  Aufenthalt in der „Mühle zu Blankenberg“ zu bescheren.Wir möchten gerne  ab ca. Anfang Juni  als neue Betreiber der Mühle den Betrieb unseres Restaurants mit Biergarten aufnehmen und würden uns freuen, Sie als alte und neue Gäste der Mühle – jetzt als unsere Gäste – begrüßen zu dürfen.

Sie erwartet eine solide und bodenständige Gastronomie mit einer ausgewogenen Speisenkarte auf der für jeden Geschmack etwas zu finden sein wird. Saisonale und abwechslungsreiche Zusatzgerichte mit einem kleinen Kuchenangebot an Wochenenden runden das Ganze ab.

Ein umfangreiches Getränkeangebot mit frischen Fassbieren u.a. der Marken Bitburger Pils, Peters Kölsch und Siegtaler Landbier gehören genauso dazu, wie eine Vielzahl alkoholfreier Getränke und Säfte. Auch der Genießer des Rebensaftes wird bestimmt in unserer gut sortierten Weinkarte fündig werden.

Wir bieten Ihnen den einmaligen Rahmen, Ihre Feier in unserem historischen Ambiente der Mühle zu Blankenberg auszurichten. Sei es Ihre private- oder Familenfeier, ihre Firmen- oder Jubiläumsfeier. Auch Eheschließungen, zunächst einmal jedoch nur freie Trauungen, können dann auch bei uns stattfinden. Im Inneren der Mühle im kleineren Personenkreis, im Biergarten darf die Hochzeitsgesellschaft dann ruhig etwas größer sein.

Hierfür wurde eigens im Außenbereich eine wunderschöne, einer solchen Feier würdige Plattform geschaffen, auf der das Plätschern des Ahrenbachs im Hintergrund diesen Lebensabschnitt zweier Menschen unvergesslich macht.

 

Und last, but not least

suchen wir auf diesem Wege noch nette Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen – in erster Linie auf Mini Job Basis – um unser Team zu komplettieren. Gegebenenfalls ist aber auch langfristig eine TZ- oder VZ-Beschäftigung denkbar. Wir suchen Mithilfe für Arbeiten im  Service und für die kalte und Spülküche.

Wir  suchen aber nicht nur – sondern wir bieten auch: Nämlich ein fleißiges, sich respektierendes, manchmal aber auch positiv verrücktes und gut gelauntes Team, das gemeinsam durch Dick und Dünn geht.

Wir freuen uns über jeglichen ehrlichen und zuverlässigen Zuwachs – von Jung bis Alt und gerne auch Quereinsteiger. Bei Fragen oder Unklarheiten stehen wir sehr gerne zur Verfügung.

Wer in der Gastronomie arbeitet, muss ein bisschen verrückt sein! Positiv verrückt eben – DU bist es ? Dann komm zu uns!

Kontakt:

Festnetz der Mühle: 02242 – 9697111 (bei Abwesenheit  AB nutzen)
www.muehlezublankenberg.de

 

Bis bald – Tanja und Bali aus der „Mühle zu Blankenberg“

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen